Dienstag, 3. Februar 2009

Montag, 2. Februar 2009

Art for Human Rights

Die Idee zur Skulptur entstand ursprünglich, um das Leid der Hexen nacherleben zu lassen. Doch je mehr man sich mit diesem Thema beschäftigte, umso aktueller drängten sich Bezüge zur heutigen
Wirklichkeit auf: Vom Schicksal verdammte Menschen, Folter und erzwungene Geständnisse, die bis heute der Wahrheitsfindung dienen sollen.





















X-QUEMADURA : Eine Skulptur für Menschenrechte
Bildhauer: V. Harth.

www.x-quemadura.com